Politik


Erfahre auf diesen Seiten mehr über die Politik der Liberalen Hochschulgruppe Bamberg. Wir stehen für eine moderne, freie und flexible Universität. Das zeigt sich sowohl an unserem Handeln im Studentischen Konvent als auch an unseren Veröffentlichungen in der Presse. Viel Spaß beim Lesen! 🙂

 

Für uns sind derzeit im Konvent: 1. Tomo Ogawa; 2. Jannes Moritz; 3. Dana Reithel

Programm

Die Grundlage unserer Arbeit stellt unser Programm dar. Es führt unsere Prinzipien und Ziele allgemein aus. Auf dieser Basis entwickeln wir konkrete Anträge im Studierendenparlament und äußern uns gegenüber der Presse.

Unter anderem setzen wir uns für folgende Punkte ein:

Was wir erreichen wollen:

  • Abschaffung der Sperrstunde und der Alkoholverbote
  • Druckersituation an der ERBA verbessern
  • Zuverlässigeres WLAN an allen Uni-Standorten
  • Vollständige Abschaffung des Jacken- und Taschenverbots in den Bibliotheken
  • Einführung eines Anruf-Linien-Taxis zum Volkspark
  • Sportangebote auch in der Innenstadt/ERBA
  • Verbessertes Angebot in Cafeterien/Mensen – für mehr Auswahl und geringe Preise
  • Livestream bei überfüllten Vorlesungen
  • nicht genutzte Seminar-/Vorlesungsräume als Aufenthaltsräume zur Verfügung stellen
  • Besserer Informationsaustausch mit dem Sprachenzentrum
  • Einführung eines einheitlichen und modernen Online-Dienstes
  • Fernleihen schneller und Kopieanfragen kostengünstiger (z.B. als Scan) bereitstellen
  • Mehr Gestaltungsmöglichkeiten für jeden Einzelnen (bessere Lerninfrastruktur, mehr Kinderbetreuungsmöglichkeiten, mehr Online-Angebote, Barrierefreiheit überall)

Anträge

Unter Anträge sammeln wir die inhaltlichen Positionen, für die wir uns im Studierendenparlament stark machen. Wenn Du unsere Themen spannend findest, komm zu einer unserer Mitgliederversammlungen und gestalte unsere Politik mit.