15.10.2019

Erste Konventssitzung

Am 22. Oktober ab 19 Uhr findet im Markushaus (MG2/00.10) die erste Konventssitzung statt. Hierbei wird zunächst über die Arbeitsweise sowie die Geschäftsordnung debattiert.

Die LHG kritisiert, dass erneut eine nach Geschlechtern quotierte Rednerliste auf der Agenda steht. Sinnvoller wäre es, nach Inhalt (Pro und Contra) zu sortieren, um eine konstruktive Debatte zu führen, statt nach einem biologischen Merkmal zu sortieren. Hierzu folgt noch eine weitere Stellungnahme der Liberalen Hochschulgruppe.

Programmatisch werden wir Anträge zur Flexibilisierung der Attestpflicht, zur Einsicht von Durchschnittsnoten bei Klausuren sowie zum Austritt aus dem linkspolitischen „Freien Zusammenschluss von Student*innenschaften“ (kurz: fzs) einbringen.

Wir rechnen mit einer lebhaften, aber inhaltlich wichtigen Debatte und freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.